Mein Angebot für Euch

Unverbindliches KEnnelerngespräch

Die Chemie zwischen uns – und damit euer Vertrauen in mich – ist ein entscheidender Punkt. Daher berate ich euch sehr gern vorab in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch. Ich möchte auf eure Erwartungen, Fragen und Wünsche eingehen, denn ihr sollt euch sicher sein, dass ihr bei dem Fotografen eurer Wahl in den besten Händen seid. Kommt zu mir ins Studio und lernt mich persönlich kennen. Hier könnt ihr euch in aller Ruhe mein komplettes Angebot anschauen und mit mir den Tagesablauf eurer geplanten Hochzeit besprechen.

Hochzeits-pakete

Meine Shootingpakete passe ich individuell an eure Bedürfnisse an. Ganz dem entsprechend, was euch wichtig ist: Ob ihr eine ganztägige Reportage möchtet oder euch die Momente in der Kirche mit anschließendem Sektempfang ausreichen – ihr entscheidet, was für euch das Richtige und Passende ist. Gerne schicke ich euch meine Shootingübersicht mit verschiedenen Paketempfehlungen oder stelle euch ein maßgeschneidertes Paket zusammen.


Das Shooting vor der Hochzeit (Engagement)

Mit einem Shooting vor dem Hochzeitstag könnt ihr dem großen Ereignis noch eine weitere individuelle Note geben. Bilder von euch verleihen den Einladungs-, Menü- und Platzkarten eine unvergessliche Einzigartigkeit und laden die Gäste dazu ein, diese als schöne Erinnerung mit nach Hause zu nehmen. Das Shooting vor der Hochzeit hat außerdem den Vorteil, dass ihr bereits vor dem eigentlichen Event etwas Kameraluft schnuppern und mich besser kennenlernen könnt.

Das Shooting nach der Hochzeit (After-Wedding)

Das Shooting nach dem Hochzeitstag, auch After-Wedding-Shooting genannt, ist etwas ganz Besonderes. Diese Art von Shooting mache ich sehr gern, weil es einige Vorteile hat. In den Grundzügen ist es vergleichbar mit dem normalen Portrait-Shooting aus den Shootingpaketen. Am Tag der Hochzeit ist man meist zeitlich und örtlich eingeschränkt, und passendes Wetter ist leider auch nicht selbstverständlich. Beim Shooting nach der Hochzeit hingegen können wir dem Wetter entsprechend planen, verschiedene Locations aussuchen und uns bis zu vier Stunden Zeit nehmen, eure Wunschmotive zu verwirklichen.

Mein persönlicher Favorit!


Drohnen-fotografie/-Video

Meine Drohne hab ich in der Regel immer mit dabei. Ich liebe es damit Bilder zu machen, vorallem beim Paarshooting gibt das tolle und außergewöhnliche Ergebnisse. Dieser Service ist in allen Paketen inklusive und kostet nichts extra. Es gibt nur nicht bei jeder Hochzeit die Möglichkeit und die Zeit dafür. Außerdem ist es nicht überall auch erlaubt zu fliegen. Deshalb entscheide ich das individuell bei jeder Hochzeit.


Professionelle Optimierung und Bearbeitung der Bilder

Neben meinem professionellen Fotoequipment lege ich sehr viel Wert auf die optimale Bildqualität. Eine digitale Optimierung aller gemachten Bilder und das aufwendige Bearbeiten einer ausgewählten Anzahl von Fotos bilden den größten Teil eures Auftrags. Denn man benötigt hierfür schnell das Zwei- bis Dreifache der reinen Fotografiezeit.


Passwortgeschützte Onlinegalerie

Nach der Hochzeit werdet ihr sicherlich ein paar Gäste einladen, um ihnen die Bilder live zu zeigen. Da viele Gäste allerdings von weit her kommen und nicht jedes Paar der Dankeskarte gedruckte Bilder beilegen möchte, gibt es bei mir zu jedem Shootingpaket eine persönliche Onlinegalerie mit den schönsten Bildern eurer Hochzeit. Den kurzen Link könnt ihr einfach an eure Gäste verteilen, die damit jederzeit Zugriff auf die Bilder haben. So können sie, genau wie ihr, euren großen Tag nach Belieben nochmals Revue passieren lassen und die Fotos als Andenken abspeichern. Welche Bilder hier gezeigt werden, dürft ihr selbst bestimmen.


Best-Of-Video

Das Best-Of-Video ist eine Zusammenstellung aus euren Lieblingsbildern. Außerdem schneide ich meistens auch noch kleine Videosequenzen mit rein, die ich von euch während des Paarshootings oder mit der Drohne erstelle.


Edle Holzboxen nach meinem Design gefertigt

Auf meine Hochzeitsboxen bin ich etwas stolz. Ich hab sie selbst entworfen und dann von meinem Schreiner (Schuster Innenausbau) fertigen lassen. Mir ist es hier wichtig, dass es hochwertig ist, passend zur Qualität meiner Bilder. Damit wird aus einem sehr digitalen Produkt etwas Echtes und Anfassbares, das euch an diesen schönen Tag erinnert. Die Boxen sind aus einem Stück gefertigt, geradlinig und schlicht wie es meine Bilder sind. Mit der Box bekommt ihr die digitalen Bilder in voller Auflösung auf einem USB-Stick und Bilder auf qualitativ hochwertigem Fotopapier gedruckt. Das Ganze auf Islandmoos gebettet und schön verpackt.

01 / 05

handgefertigte Fotoalben

Bilder für die Ewigkeit gehören in ein qualitativ hochwertiges Album! Diese Form eines exklusiven Bildbandes hält die Geschichte eurer Hochzeit auch für kommende Generationen fest. Die Alben sind nach eurem Wunsch gestaltbar, die Größe, das Material und die Seitenanzahl können ganz leicht ausgewählt werden. Das Album wird natürlich auf echtem Fotopapier gedruckt, und durch eine handgenähte Panoramabindung entsteht kein Falz zwischen den Seiten. So kommen auch Panoramabilder zur vollen Geltung.

01 / 07

Fair und transparent

Meine Preise sind fair und transparent. Versteckte Zusatzkosten, die im Nachhinein euren Budgetplan belasten, gibt es nicht. Ihr müsst keine Einzelbilder separat bezahlen oder hochauflösende Bilder zusätzlich teuer erwerben. Gerne biete ich auch Erweiterungen der Pakete an, solltet ihr mich am Abend eurer Hochzeit doch länger als geplant benötigen. Ihr bekommt die vollen privaten Nutzungsrechte an den Bildern, ohne Wasserzeichen oder anderen beschränkenden Faktoren.


FAQ

Kann man dich über all hin buchen?

Natürlich! ich freu mich besonders über neue Locations, an denen ich noch nie war. Dort ist alles neu und ich kann meiner Kreativität freien Lauf lassen.

Gibt es einen 2. Fotografen?

In der Regel arbeite ich alleine, damit eure Hochzeit so ungestört wie möglich ist. Aber auch 2 unterschiedliche Perspektiven können toll sein und eure Hochzeit bereichern. Deshalb hab ich ein großes Netzwerk an Fotografen, die ich als 2. Fotograf dann für euch mit ins Boot holen kann.

Können wir unser gebuchtes Paket auch am Hochzeitstag noch verlängern?

Selbstverständlich. Das ist zu jederzeit möglich. Generell liegt es mir am Herzen, dass ihr erstmal nur das bucht, wo ihr wisst, dass ihr es auf jeden Fall braucht. Solltet ihr an eurem Hochzeitstag bemerken, dass ihr mich doch länger braucht, dann ist das garkein Problem.

Was passiert, wenn du einmal krank bist?

Bisher ist das in über 10 Jahren zum Glück noch kein einziges Mal passiert. Sollte es aber dennoch mal vorkommen und ich so krank sein, dass ich wirklich garnicht kommen kann, dann werde ich euch aus meinem Netzwerk einen Ersatz organisieren.

Warum lohnt es sich einen Profi zu buchen?

Profi heißt nicht automatisch, dass er auch zuverlässig und erfahren ist. Und Profi kann sich ja jeder nennen und hat nichts damit zu tun ob er es haupt- oder nebenberuflich macht. Viel wichtiger ist es, dass ihr jemand bucht, der zuverlässig, erfahren und kreativ ist und vorallem zu euch passt! Es gibt an einem Hochzeitstag so viele Momente, die sehr stressig sind und eine augenblickliche Entscheidung erfordern um die richten Momente perfekt festzuhalten.
Profi bedeutet für mich auch, sich an Absprachen zu halten und keine Termine kurzfristig, ohne driftigen Grund, wieder abzusagen. Nicht zu spät zu kommen und nicht zu sehr aufzufallen. Der Tag gehört euch, der Fotograf muss es beherrschen abzuschätzen, wann er nur stiller Beaobachter ist und wann er auch mal Animateur und "Kommandeur" sein muss. Euer Bauchgefühl wird euch sagen, wer der richtige für euch ist!

Wieviele Bilder werden bearbeitet?

Diese Frage ist immer eine Auslegungsfrage. Der eine Fotograf versteht unter Bearbeitung die reine Optimierung der Bilder in der "digitalen Dunkelkammer". Also nur die Bilder sortieren, schlechte Bilder zu löschen und die Farben, Kontraste und Helligkeiten anzupassen. Das nenn ich Optimierung und geschieht mit allen Bildern. Hier wird allerdings nichts retuschiert. Also keine Pickel, Mülleimer, Ehemann oder sonst ähnliches werden entfernt oder korrigiert. Dies geschieht erst bei den ausgesuchten Bildern, die dann vereinbart werden. Bei mir handelt es sich hier um 10 Bilder, die ich nochmal etwas verschönere. Und damit ihr auch mit den anderen Bildern viel Spaß habt, versuche ich schon beim Fotografieren so gut wie möglich alles richtig zu machen. Mit Handies, Geldbeuteln oder sonstigen Gegenstände in den Taschen, nicht sitzende Krawatten usw. bin ich sehr kritisch. Diese dürfen für die Bilder dann gerne beiseite gelegt werden.

In welcher Auflösung erhalten wir die Bilder?

Ihr bekommt die Bilder in voller Auflösung ohne Wasserzeichen oder anderen Einschränkungen.

Wieviel Zeit sollten wir für das Paarshooting einrechnen?

Da ich mir gerne Zeit, ohne Stress, für diese Bilder lasse, solltet ihr in etwa 1,5 bis 2 Stunden einrechnen. Das hängt aber auch etwas davon ab, ob das Shooting vor oder nach der Trauung gemacht wird. Nach der Trauung hat man meistens weniger Zeit. Ich mach es oft so, dass ich einen Hauptteil mache und dann, wenn zeitlich möglich, euch immer mal wieder kurz zu weiteren Paarbildern dazuhole. So kann man verschiedene Lichtstimmungen des Tages mitnehmen und bekommt eine größere Variation an Motiven. So entstehen auch mal Bilder bei Sonnenuntergang oder gar ganz bei Nacht.
Oder entscheidet euch doch für ein After-Wedding-Shooting, dann ist euer Hochzeitstag noch entspannter und ihr könnt eure Zeit für eure Gäste nutzen.

Bietest du auch eine Fotobox an?

Nein, ich möchte mich vollkommen aufs Fotografieren konzentrieren. Aber ich kann euch gerne gute Anbieter empfehlen.

Wie lange im Voraus sollte man dich buchen?

Das ist ganz unterschiedlich. In den Hauptmonaten Mai bis August kann es ganz schnell ausgebucht sein. Vorallem der Juni ist der Monat, in dem alle heiraten möchten. Gerne könnt ihr auch einen Termin unverbindlich reservieren. Spätestens, wenn ich eine weitere Anfrage bekomme, müsstet ihr euch entscheiden.

Können wir dich auch um Tipps zu unserer Hochzeit fragen?

Ja, sehr gerne. Ich habe schon sehr viel Hochzeiten begleiten dürfen und weiß wo es zu Probleme kommen könnte und wo man etwas mehr Zeit einplanen muss, damit kein Stress entsteht. Deshalb gibt es auch immer ein Vorgespräch, in dem wir solche Dinge genau durchsprechen. Ich sag immer, plant nicht alles exakt auf die Sekunde durch. Weil es gibt immer Verschiebungen auf die man reagieren muss. Und da ist man froh, wenn es Puffer gibt.

Hast du uns Empfehlungen für andere Dienstleister?

Mein Netzwerk ist mittlerweile sehr gut und ich kann euch sehr gerne gute und zuverlässige Dienstleister empfehlen. Schaut doch auch mal hier auf der Seite unter meinen Empfehlungen, da ist schon einiges dabei.

Sagst du uns was wir vor der Kamera tun sollen?

Keine Sorge, da kann ich euch beruhigen. Ich sage euch, was ich möchte und was ihr tun sollt. Und wenn ihr beide dann auch noch sehr gut harmoniert und das gerne macht, dann kann nichts mehr schief gehen. Die besten Bilder ergeben sich sowieso immer aus der Situation.

Habt ihr noch Fragen?

Schreibt mir einfach eine Email oder ruft an. Ich beantworte sie gerne!